Prof. Dr.-Ing. Thomas Hemker

Wirtschaftsprüfer, Diplom-Mathematiker
 

Kontakt

E-Mail:
Telefon: 0251 8670-6461
Telefax: 0251 8670-8666
Adresse: Gescherweg 100, 48161 Münster
Büro: Raum 4.1 (Nr. 9110)

 

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

Kurzprofil

Seit Juli 2017 unterstütze ich als Professor den Studiengang Verwaltungsinformatik. Die Herausforderungen der digitalen Transformation im Spannungsfeld von Technologie, Dienstleistungsanforderungen und Verwaltungsprozessen bilden den Kern meiner Tätigkeit.
 
Als Wirtschaftsprüfer und Berater konnte ich Organisationen jeder Größe bei der digitalen Transformation der Geschäftsprozesse helfen, meist mit innovativen und flexiblen Lösungen. Die dafür notwendige interdiziplinäre Zusammenarbeit für erfolgreiche Projekte erfordert fundiertes Wissen aus den beteiligten Bereichen, dass auch die Absolventen der Verwaltungsinformatik für die Bundesverwaltung mitbringen. 
 
Daneben habe ich insbesondere IT-Systeme und IT-gestützte Prozesse im Rahmen von gesetzlichen und freiwilligen Audits als Experte und Sachverständiger beurteilt und begutachtet.
 
Im Rahmen meiner früheren Forschungstätigkeiten an der TU Darmstadt habe ich mich der Modellierung, Simulation und Optimierung von komplexen, gemischt diskreten, statischen und dynamischen Systemen gewidmet und bin unter anderem mit den Teams des Fachgebiets mehrfach Weltmeister beim Fussball automoner Roboter geworden.
 

Vita

Beruflicher Werdegang

seit Juli 2017 Professor für Informatik am Fachbereich Finanzen der HS Bund, im Studiengang Verwaltungsinformatik
seit 2016 Öffentlich bestellter Wirtschaftsprüfer
2010-2016 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, Bereich Consulting
2004-2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, später Post-Doc und Lehrbeauftragter am Fachbereich Informatik der TU Darmstadt

Studium und Ausbildung

2015 Prüfung als Wirtschaftsprüfer bei der Wirtschaftsprüferkammer, Berlin
2013
Certified Information Systems Auditor (CISA)
2011 Certified Document Imaging Architect (CDIA+)
2008 Promotion zum Doktor-Ingenieur am Fachbereich Informatik der TU Darmstadt
2004-2007 DFG-Stipendiat im Graduiertenkolleg "Modellierung, Simulation und Optimierung von Ingenieuranwendungen" an der TU Darmstadt
1998-2003 Studium zum Diplom-Mathematiker mit Nebenfach Betriebswirtschaftlehre an der WWU Münster und der UC Madrid

 

Lehre

Lehrveranstaltungen im gehobenen Verwaltungsinformatikdienst

  • M4 Betriebssysteme (150 h WL)
  • M7 Softwareengineering und Projektmanagement (Teil 2) (50 h v. 150 h WL)
  • M9 Modellierung von Systemen und Prozessen (150 h WL)
  • M11 Grundlagen des E-Governments (150 h WL)
  • M12 ERP-Systeme (150 h WL)

Diplomarbeiten

An dieser Stelle werden zu gegebener Zeit mögliche zu betreuende Diplomarbeitsthemen eingestellt und ausgewählte Diplomarbeiten veröffentlicht.