Zentralbereich der HS Bund - Grundstudium

Am Zentralbereich der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl wird das Grundstudium des Studiengangs Verwaltungsinformatik und für die Fachbereiche Allgemeine Innere Verwaltung, Kriminalpolizei, Nachrichtendienste, Wetterdienst und Bundespolizei durchgeführt. Fachspezifische Anteile des Grundstudiums finden zum Teil auch an den Standorten der Fachbereiche statt.

 

Die gemeinsame Basis des Grundstudiums im Umfang von 432 Unterrichtsstunden zeichnet sich dadurch aus, dass Lehrinhalte unabhängig von den Anstellungskörperschaften fachübergreifend sämtlichen Studierenden vermittelt werden. Darüber hinaus wird aber bereits im Grundstudium ein Anteil der zur Verfügung stehenden Zeit (288 Unterrichtsstunden) darauf verwendet, fachspezifische Inhalte zu behandeln. Wie genau das geht, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

 

Additional information