Tierisches Interesse an VIT

Auch die Tierwelt in Münster entwickelt Interesse am multimedialen Unterricht im Studiengang Verwaltungsinformatik.

Wiesel „Vitti“ hat sich Anfang dieser Woche vermutlich durch ein gekipptes Fenster in einen Lehrsaal im BWZ in Münster geschlichen und sich hinter dem Smartboard häuslich eingerichtet. So konnte es sogar unbemerkt an einer Vorlesung teilnehmen.

Dort hat es ihm offenbar so gut gefallen, dass es erst nach mehreren Anläufen gelang, ihn aus seinem Versteck zu locken und wieder in die Freiheit zu entlassen.

Wir sind gespannt, ob Vitti nun auch an der zugehörigen Modulprüfung teilnehmen wird.

Wiesel "Vitti" im Lehrsaal

Wiesel "Vitti" ist in die Falle getappt

Wiesel "Vitti" kurz vor der Überführung in sicheres Herkunftsgelände

Additional information