Grundlagen des SAP Customizing

Mehrtägige Veranstaltung zum Customizing von SAP

Auch in diesem Jahr konnten sich die Studierenden des Hauptstudienabschnitts 2 in einer Gastvortragsreihe des ITZBund einen praxisnahen Einblick in das SAP Customizing des zentralen IT-Dienstleisters des Bundes verschaffen. Als verantwortlicher Modulbetreuer für PVS - dem zentralen Personalverwaltungsmodul - vermittelte Herr Hedemann die Grundlagen des SAP-Customizing zur Gestaltung angepasster SAP-Funktionalitäten. Diese mehrtägige Veranstaltung fand im Rahmen des Studienmoduls M12 - ERP-Systeme statt und vertieft die Anwendungskompetenzen aus dem zuvor stattgefundenen SAP-Grundkurs auf Basis der existierenden University Alliance zwischen VIT und SAP.

Gastdozent Herr Hedemann vom ITZBund vor dem Smartboard

 

Additional information